Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


einrichtung_im_e-mail-client

Einrichtung im E-Mail-Client

Falls ihr bereits die E-Mails aus eurem Hochschul-E-Mail-Account weiterleitet, aber von eurem E-Mail-Programm aus auch E-Mails über die Hochschuladresse versenden möchtet, seid ihr hier richtig. Diese Anleitung ist für den quelloffenen und frei verfügbaren E-Mail-Client [https://www.thunderbird.net/de/|Thunderbird] geschrieben, lässt sich jedoch vom Prinzip her für andere E-Mail-Clients anwenden.

Diese Anleitung macht sich zu Nutze, dass E-Mail-Clients über zwei verschiedene Protokolle mit dem E-Mail-Server kommunizieren:

  1. SMTP zum Versenden von E-Mails
  2. IMAP (oder das veraltete POP) zum Abholen empfangener E-Mails

Aufgrund dieser Trennung richten wir lediglich den SMTP-Server der Hochschule in Thunderbird ein und können dann beim Verfassen einer E-Mail die Absende-Adresse einrichten.

  • „Konten-Einstellungen“ aufrufen.
  • „Postausgangs-Server (SMTP)“ wählen.
  • „Hinzufügen…“
  • Zugangsdaten eintragen:

  • In den Einstellungen zu dem Konto, auf das die HS-E-Mails weitergeleitetet werden, eine neue Identität anlegen:

  • In dieser Identität Name, HS-E-Mail-Adresse und den vorher eingestellten SMTP-Server auswählen.

  • Beim Verfassen einer Nachricht die passende Absender-Adresse auswählen. Falls man auf eine über die HS-E-Mail versendete Nachricht antwortet, sollte diese bereits automatisch gewählt worden sein.

  • Wenn man das erste Mal eine E-Mail über die so hinterlegte Adresse verschickt, sollte man nach dem Passwort gefragt werden. Dieses kann im Passwort-Manager von Thunderbird gespeichert werden.
einrichtung_im_e-mail-client.txt · Zuletzt geändert: 2020/06/07 23:16 von julius